DigiLLab LMU
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltung im Wintersemester 2021

Folgende Seminare werden im kommenden Semester im Rahmen der Erweiterung Medienpädagogik der LMU angeboten:

Grundlagenmodul

Grundlagenmodul

Aufbaumodul

Aufbaumodul

Examensmodul

Examensmodul

Übersicht Stundenplan

Stundenplan

Erweiterung Medienpädagogik in Bayern über die Virtuelle Hochschule Bayern

Folgende Seminare, die durch andere Standorte der Erweiterung Medienpädagogik in Bayern über die Virtuelle Hochschule Bayern angeboten werden, sind außerdem für die Erweiterung Medienpädagogik der LMU anerkennungsfähig

  1. vhb-Online-Seminar "IT für Einsteiger: Grundkenntnisse für die Lehrpraxis" (UR - Universität Regensburg)
  2. vhb-Online-Seminar "Grundlagen der Medienerziehung" (FAU Erlangen-Nürnberg)
Anmeldung:
  • Die Lehrveranstaltungen finden Sie im LSF-System und Sie können sich ab dem 27.09. anmelden!
  • Zu den vhb-Seminaren melden Sie sich bitte ab 01.10. direkt über die vhb (Virtuelle Hochschule Bayern) an! Bitte gehen Sie dazu unter "Kursprogramm WS21" und dann auf "Lehramt > Medienpädagogik"!

Workshops zum Erwerb medienpraktischer Kompetenzen im Wintersemester 2021/22

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Lehrveranstaltung steht Ihnen auch im Wintersemester 2021/22 wieder ein vielfältiges Angebot an praxisorientierten Workshops im Rahmen der sogenannten "Profilqualifikation" des KMBD offen.


Der Besuch einer Reihe dieser Workshops ist gemäß Studienplan der Erweiterung Medienpädagogik an der LMU ein integraler Bestandteil des Studiums (siehe: Studienaufbau). Studierenden der Erweiterung wird empfohlen, u. a. derartige Praxisworkshops im Umfang von 6 Leistungspunkten im Rahmen eines freien Studienanteils zur individuellen Schwerpunktsetzung zu besuchen und dabei medienpraktische Kompetenzen zu erwerben (die Sie dann u. a. in Ihr Medienprojekt einbringen können).

Das aktuelle Angebot an Workshops im Profilbereich des KMBD finden Sie im LSF unter "Fakultät für Psychologie und Pädagogik > Medienpädagogik > Profilqualifikation" oder direkt über folgenden Link: Profilqualifikation


Besuch von Seminaren der Erweiterung Medienpädagogik im Rahmen des Lehramtsstudiums Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt (Schulpsychologie)

Ab SoSe 2021 haben Studierende der Schulpsychologie im Rahmen des Lehramtsstudiums für Realschulen und Gymnasien die Möglichkeit, im sog. Freien Bereich ihres Lehramtsstudiums (WP 1.1 und 2.1 Arbeitsfelder der Psychologie) auch Seminare der Erweiterung Medienpädagogik zu besuchen und dabei Leistungspunkte zu erwerben. Der erfolgreiche Besuch dieser Lehrveranstaltungen können zugleich auch noch als Studienleistungen in die Erweiterung Medienpädagogik eingebracht werden. Die betreffenden Studierenden der Schulpsychologie haben dadurch die Möglichkeit, durch eine entsprechende Wahl von Lehrveranstaltungen im Freien Bereich gleichzeitig einen Grundstock für den Erwerb einer für sie besonders wichtigen zusätzlichen pädagogischen Qualifikation gemäß LPO I, § 111, zu legen.

Näheres zu diesem Angebot für Lehramtsstudierende der Schulpsychologie finden Sie hier.

Von den oben aufgeführten Lehrveranstaltungen sind folgenden Seminare für Lehramtsstudierende mit schulpsychologischem Schwerpunkt grundsätzlich geöffnet und anerkennungsfähig (bitte beachten Sie aber, dass die Zahl der verfügbaren Plätze in den Seminaren begrenzt ist):

  • Einführung in die Medienerziehung
  • Einführung in die Mediendidaktik und Didaktisches Design mit Learning Management-Systemen
  • Informationstechnische Kenntnisse für Lehrkräfte
  • Digitale Ethik für Lehrkräfte
  • Digitale Bildung für den Lehrberuf
  • Mediengestütztes Lehren und Lernen am Beispiel Modellierungsvideo