DigiLLab LMU
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Digitale Lernräume

schreiben-03

 

Das DigiLLab koordiniert als Kompetenzzentrum aktuell rund 8 Seminarräume, die jeweils unterschiedliche Aspekte Digitaler Klassenräume für Lehramtsstudierende zugänglich und nutzbar machen. Derzeit wird unter Leitung des DigiLLab ein gemeinsames Nutzungs- und Wartungskonzept erarbeitet.

Darüber hinaus steht dem DigiLLab und dem KMBD eine räumliche und medientechnische Infrastruktur bereit, die sowohl digitale Lernräume als auch mobiles Medienequipment umfasst. Diese Infrastruktur kann beispielsweise für die Entwicklung von digitalen Lernumgebungen, Medienproduktionen oder zur Durchführung von Medienprojekten sowohl von Lehrenden als auch von Studierenden genutzt werden.

Digitales Klassenzimmer

Unser digitales Klassenzimmer im Raum 1305 der Leopoldstraße 13 ist mit neuestem Equipment für das Unterrichten in einer digitalen Welt ausgestattet. Hier werden viele unserer und auch andere Kurse durchgeführt. Unsere Ausstattung eignet sich insbesondere auch für Medienproduktionen.

Sammlung der Fachdidaktiken

Das DigiLLab hat zur Förderung der digitalen Lehre Mittel zur Verfügung gestellt, mit denen verschiedene Geräte für den Unterricht angeschafft wurden. Wir stellen Ihnen auf den verschiedenen Seiten der Fachdidaktiken vor, welche Gerätschaften derzeit zum Einsatz kommen und wen Sie kontaktieren können, sollten Sie Frage oder Anliegen zu den Geräten haben.

Medienarbeitsraum

Vor allem der Raum 3223 in der Leopoldstraße 13 steht als Medienarbeitsraum seit Anfang 2016 allen Lehramtsstudierenden zu den Öffnungszeiten (oder nach Vereinbarung) zur Verfügung.

Hier können Studierende ...
... in entspannter, kreativer Atmosphäre an ihren Medienprojekten arbeiten.
... unterschiedliche Mediengeräte ausprobieren.
... sich in verschiedene Betriebssysteme und Softwareprogramme einarbeiten.
... sich über medienpädagogisch relevante Themen informieren und austauschen.