DigiLLab LMU
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Digitales Sommersemester 2020 - ein aktuelles Unterstützungsangebot des DigiLLab

Aus aktuellem Anlass sollen Lehrende der LMU mit diesem Angebot darin unterstützt werden, ihre Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 als didaktisch sinnvoll gestaltete Online-Lehre zu konzipieren.

06.04.2020

Digitales Sommersemester3

„Ein einfaches Beispiel für digitales Lehren - gibt es das?“

Wenn man noch nicht so tief im digitalen Lehren und Lernen drin ist, fehlt einem oft eine klare Vorstellung davon, wie Online-Lehre aussehen kann.Beispielvorlesung

  • In diesen Erklärvideos stellen wir Ihnen exemplarisch den Aufbau und die Funktionen einer Vorlesung und eines Seminars vor.
  • Hier finden Sie die Beispiel-Vorlesung bzw. das Beispiel-Seminar als Moodle-Kurse, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich alle Inhalte noch einmal genauer anzusehen. Sie werden dafür einen Einschreibeschlüssel benötigen, den wir im Serviceportal unter "Häufige Fragen" für Sie hinterlegt haben.

 

„Wie gestalte ich nun eigene Lehrveranstaltungen?“

Zur eigenen Gestaltung einer Lehrveranstaltung haben wir Ihnen Vorlagen (sogenannte Templates) zusammengestellt, arbeiten-notebook-04die Ihnen das Erstellen einer Vorlesung bzw. eines Seminars vereinfachen sollen. So gehen Sie am besten vor:

 

"Gibt es Tipps zum erfolgreichen Lehren und Lernen mit digitalen Medien?"

Tipps-digit-LernenWir haben Ihnen Tipps und Empfehlungen aus der Lehr-Lernforschung (PDF, 287 kB) in einem PDF-Dokument zusammengefasst.

Weitere Empfehlungen erhalten Sie in diesen Video-Impulsen über Digitales Lehren und Lernen. Diese Tipps sollen Sie bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehrveranstaltungen unterstützen.   

 

"Wer kann meine pädagogischen Fragen zum Digitalen Lernen beantworten?"

fullsizeoutput_efeDas DigiLLab bietet Workshops an, in denen an Beispielen und auf der Grundlage wissenschaftlicher Evidenzen gezeigt wird, wie effektives Lehren und Lernen mit digitalen Medien aussehen kann. In den Workshops können auch Fragen zur didaktischen Gestaltung von Online-Lehrveranstaltungen gestellt und diskutiert werden.

 

Leider kann keine direkte Unterstützung für einzelne Dozentinnen und Dozenten an den Fakultäten geleistet werden, die über die genannten Angebote hinausgehen. Insbesondere für die Bereitstellung eines eigenen Kurses in Moodle und die Übertragung der genannten Vorlagen in einen eigenen Kurs empfehlen wir, zuvor die Verfügbarkeit von Unterstützung an den Fakultäten zu prüfen und ggf. dort nachzufragen, ob Hilfestellungen gegeben werden können.


Aus Kapazitätsgründen bieten wir das Workshop-Angebot nur noch bedarfsgerecht und auf Anmeldung an. Wir bitten Sie daher, sich bei Interesse an unserer Beratung unter folgender E-Mail-Adresse schriftlich zu melden: florian.schultz-pernice@psy.lmu.de

Das Workshop-Angebot findet per Zoom statt. Mit folgenden Einwahldaten können Sie daran teilnehmen:

    • Zoom-Meeting beitreten 
    • Meeting-ID: 977 7125 3485
    • Passwort: Das Passwort entspricht dem Einschreibeschlüssel für die Moodle-Vorlagen mit zwei Nullen davor. Den Einschreibeschlüssel haben wir im Serviceportal unter "Häufige Fragen" für Sie hinterlegt. 
Wenn Sie Probleme mit dem Login oder dem Beitritt zu dem Zoom-Workshop haben, melden Sie sich bitte unter der oben genannten E-Mail-Adresse.

Wir werden uns dann umgehend um das Problem kümmern.